GITTE DEUBELBEISS QUARTETT (GDQ)

Auftritte im Jazzquartett GDQ
Gitte Deubelbeiss tritt im Quartett seit 1998 in nationalen Clubs, bei kulturellen Anlässen und bei privaten Engagements auf. Seither hat sie mit verschiedenen professionellen Musikern zusammengearbeitet und dabei reiche, musikalische Erfahrungen im Quartett gesammelt.
Eine erste CD Produktion erfolgte im Januar 2001 mit der CD „Black Coffee“ in Zusammenarbeit mit den Musikern Roman Wyss, p/ Markus Fischer, b/ Philipp Klay, d.
Die zweite CD „On Time“ wurde im Sommer 2007 live im Kiff Aarau aufgenommen in Zusammenarbeit mit den Musikern Stefan Stahel (piano), Emanuel Schnyder (bass), Tony Renold (drums).